Wer zahlt die Kosten für das Betreiben eines Luftentfeuchters?

Josua Woll

"Ich will sie nicht verkaufen, weil ich sie nicht verkaufen will", werde ich immer versuchen, die Leute davon zu überzeugen, dass man für die Luftentfeuchter bezahlen sollte, wenn man sie kauft, es ist eine Tatsache, dass sie nicht laufen, wenn man sie anlässt, und diese Tatsache ist nicht neu, weil man sie auf den Märkten der Luftentfeuchter sieht, aber gleichzeitig ist die Wahrheit nicht so einfach. Das differenziert es auffällig von sonstigen Artikeln wie Honeywell Luftentfeuchter.

"Ich habe eine lange Liste von Luftentfeuchtern auf meiner Website, aber um sie zu bezahlen, muss ich sie beim Hersteller des Luftentfeuchters bestellen. 2,60 Euro pro Luftentfeuchter hat mich das gekostet und ich muss für den Versand bezahlen, ich muss den Luftentfeuchter kalibrieren lassen und eine Quittung für meine Bestellung haben, damit ich bezahlen kann. Ich weiß, dass es viele Luftentfeuchter mit demselben Design, Preis oder nur mit einer anderen Farbe oder einem anderen Logo gibt.

"Wir, die Menschen", denn wir müssen den Besitzern der Luftentfeuchter viel Geld zahlen, weil es notwendig ist, dass sie sich in einem sehr guten Zustand befinden und die Geräte warten, aber es kann leicht passieren, dass der Luftentfeuchter durch Wasser (oder eine andere Flüssigkeit) innen und außen beschädigt wird und somit eine Person viel Geld durch den Kauf des Luftentfeuchters verlieren kann. Das differenziert es stark von anderen Artikeln wie bspw. Kroll Luftentfeuchter. .. Dies ist doch beeindruckend, im Vergleich mit Hofer Luftentfeuchter . Sehen Sie sich im Übrigen den Luftentfeuchter Testbericht an. Und da es heutzutage nicht viele Luftentfeuchter gibt, ist dies für die meisten Menschen ein ernstes Problem.